Latest News

Dezember '19

CD-Recording: Andreas Feith Trio

Mein erstes Album als Bandleader ist im Kasten! Gemeinsam mit Martin Gjakonovski am Kontrabass und Silvio Morger am Schlagzeug konnte ich im September zwei Tage im Studio des Bayerischen Rundfunk in Nürnberg meine Musik aufnehmen. Neben sechs Kompositionen aus meiner Feder haben wir auch noch zwei Standards eingespielt. Mit dem Ergebnis bin ich jetzt schon super happy, zumal bei zwei Songs auch noch Lutz Häfner am Tenorsaxofon als Gast brillierte. Die erste eigene CD markiert für jeden Musiker einen wichtigen Meilenstein und ich bin sehr dankbar, dass ich diesen lang ersehnten Schritt mit solch musikalischen Schwergewichten vollziehen durfte. Als nächstes gehts ans Mastering und dann hoffe ich, die CD bald veröffentlichen zu können!

 

Hier ein paar Fotos der Recording-Session von Cris Civitillo:


Zweites CD-Recording: Duo mit Markus Harm (Altsaxofon)

Außerdem ist kürzlich noch eine weitere CD beim Bayerischen Rundfunk entstanden. Mit meinem langjährigen Freund und Kollegen Markus Harm spiele ich schon seit Jahren regelmäßig Duo. Im Oktober waren wir erst zwei Tage auf Schloss Elmau, wo wir in bester Atmosphäre tagsüber proben und abends konzertieren konnten. Von dort aus ging es direkt ins Studio, wo wir hauptsächlich Standards im Moment und ohne nähere Absprache aufnahmen. Sowohl durch die Besetzung als auch konzeptionell war das eine meiner bislang anspruchsvollsten Studiosituation, aber es hat großen Spaß gemacht und war extrem ertragreich: 14 Stücke mit über 80 Minuten Musik! Wir werden sehen, was es auf die Platte schafft. 

 

Hier ebenfalls ein paar Fotos, diesmal von Lukas Diller: